greifenburger.at
Aktuelles aus Greifenburg & Umgebung
  • Rund gehts, Batterien sammeln
  • Digitale regionale Weihnachtsangebote
von Felix Seher am 27.11.2017 geschrieben
818 0

Lithium-Batterien: Sammeln, aber sicher!

Lithium-Batterien: Sammeln, aber sicher!  - © EAK Austria© EAK Austria

Lithium-Batterien: Sammeln, aber sicher!

Für Lithium-Batterien bzw. Akkus sowie Elektroaltgeräte mit eingebauten Lithium-Batterien gibt es neue Sammelvorschriften damit das Entsorgen sicherer ist. Sie sind handlich, stark und halten unsere täglichen Begleiter auf Trab. Egal ob Handy, Laptop, Spielkonsole, Werkzeug, Elektro-Fahrrad uvm. – Lithium-Batterien und Akkus sind überall. Die „Energiebündel“ bergen aber Risiken. Hitze, Kälte, Stöße oder falsches Laden können sie beschädigen und im Ernstfall kommt es zum Brand. Die hohe Hitze und giftigen Dämpfe erschweren das Löschen.

Dieser Bericht wird gesponsert von

Rund-Gehts-Elektrogeraete
Für Lithium-Batterien und Akkus gelten neue gesetzliche Sammel- und Entsorgungsvorgaben  - © EAK Austria© EAK Austria

Für Lithium-Batterien und Akkus gelten neue gesetzliche Sammel- und Entsorgungsvorgaben

Sammeln - aber sicher! Daher gelten neue gesetzliche Trennvorgaben und die Altstoffsammelzentren (ASZ) haben entsprechend aufgerüstet. Unbeschädigte sowie beschädigte Lithium-Batterien gehören nun in spezielle Problemstofffässer und Elektroaltgeräte mit eingebauten Lithium-Batterien werden separat gesammelt. Außerdem soll man, wenn es ohne Werkzeug problemlos möglich ist, die in Geräten verbauten Lithium-Akkus schon vor dem Entsorgen entnehmen. Und - wie bisher gilt: "Nur wenn Sie ihre Elektroaltgeräte, Batterien und Akkus im ASZ abgeben, sind sie auf der sicheren Seite. So gelangen die wertvollen Bestandteile in den legalen Recyclingkreislauf", so Ambros Jost vom AWV Westkärnten.

Ob Lithium in der Batterie bzw. Akku enthalten ist, sieht man am Aufdruck - © EAK Austria© EAK Austria

Ob Lithium in der Batterie bzw. Akku enthalten ist, sieht man am Aufdruck

SAMMEL-TIPPS

  • Alte bzw. beschädigte Batterien, Akkus & Geräte immer ins ASZ bringen.
  • Batteriepole abkleben
  • Beschädigte Batterien/Akkus schon daheim in einen z. B. Klarsichtbeutel geben.
  • Lithium-Batterien/Akkus, sofern ohne Werkzeug möglich, aus Elektrogeräten entnehmen.

Weitere Infos auf www.elektro-ade.at

Kontakt

AWV Westkärnten
Kühwegboden 13
9620 Hermagor-Pressegger See

Tel.: +43 4282 2333 270
Fax: +43 4282 2333 224
E-Mail: office@awvwestkaernten.at

zur Übersicht
Diskussion

Wosnlos? Noch kein Kommentar? Sei der erste und gib deinen SENF dazu!